Operettensaison 2023 startet im März
02. Dezember 2022
Ungewohnt lange müssen die Operettenfreunde auf eine neue Saison im Theater Arth warten. Nachdem 2020 «Eine Nacht in Venedig» während der Spielzeit abgebrochen werden musste, konnte aus den gleichen Pandemiegründen weder 2021 noch 2022 gespielt werden. 2023 ist es endlich wieder so weit: Auf dem Programm steht die Operette «Polenblut». Allerdings: Die Premiere findet nicht wie gewohnt in den ersten Januarwochen, sondern erst am 11. März statt.

Rückblick und Ausbilck
19. August 2022
Die Theatergesellschaft Arth informiert - Viermal "Operettengala" im Juni. Zweimal "Die Eifersüchtigen" im September und endlich wieder 24-mal Operette ab März 2023. Die Kultur in unserem Hause scheint wieder erwacht zu sein...

Die Eifersüchtigen von Joachim Raff
15. August 2022
Die Theatergesellschaft Arth freut sich, auf ein ganz besonderes Projekt im Theater Arth aufmerksam zu machen. Das junge Opernkollektiv Zürich führt Joachim Raffs Oper „Die Eifersüchtigen“ als Uraufführung auf. Mit einem jungen Gesangsensemble und dem Orchestra of Europe wird diese Musik zum ersten mal überhaupt zu hören sein.

Operettengala 2022 - Die schönsten Fotos
15. Juni 2022
An den ersten beiden Juni-Wochenende fand im Theater Arth eine Operettengala mit bekannten Melodien statt. Die Fotos lassen uns nochmals in Erinnerungen schwelgen.

Geglückte Premiere: Nur Superlative für die Operettengala
07. Juni 2022
Mit der Premiere der "Operettengala 2022 - die schönsten Melodien" ist im Theater Arth nach der Zwangspause wieder Leben eingekehrt. Sowohl für das Publikum als auch für die Bühnendarsteller war es eine Freude des Wiedersehens.

Filmwoche 2022 - Eine Woche Kino Arth
29. März 2022
Nach einer längeren Zwangspause kehrt wieder Leben ein im Theaterhaus am Zugersee - mit einem speziellen Filmangebot. Wir bieten ein abwechslungsreiches Angebot von "lokal" bis Hollywood.

Operettengala mit bekannten Melodien
25. Februar 2022
Es liegt schon eine gefühlte Ewigkeit zurück, als wir vor Publikum zum letzten Mal Darbietungen präsentieren konnten. Wir freuen uns sehr, unserem geschätzten Publikum an den ersten beiden Juni-Wochenenden eine Operettengala mit bekannten Melodien präsentieren zu dürfen.

«Wir spielen ‹Polenblut›, wir lassen uns nicht unterkriegen»
03. Februar 2022
Ein Interview mit dem Präsidenten der Theatergesellschaft Arth: Das Theater Arth und seine treuen Freunde sind in den letzten zwei Jahren hart vom Coronavirus getroffen worden. Jetzt gibt es die erfreuliche Nachricht: «Polenblut» soll in der Saison 2023 doch noch aufgeführt werden.

Wann geht der Vorhang im Theater Arth wieder auf?
29. Januar 2022
Bereits zum zweiten Mal hintereinander musste die Operettensaison im Theater Arth abgesagt werden. Wir lassen den Kopf nicht hängen und planen ein abwechslungsreiches Programm mit Operettenmelodien.

Operettenliebhaber müssen sich weiter gedulden
09. September 2021
Die Theatergesellschaft Arth hat entschieden, auch 2022 keine Operette zur Aufführung zu bringen. Die Auswirkungen des Covid19-Virus verhindern das Aufnehmen einer Operettensaison. Zu viele unvorhersehbare Risiken haben zu diesem bedauerlichen Schritt geführt. Wer sich auf «Polenblut» auf der Arther Bühne gefreut hat, kann dies weiter tun. Die Premiere ist neu im Januar 2023 statt 2022 geplant.

Mehr anzeigen