Orpheus in der Unterwelt


Die Theatergesellschaft Arth besteht seit über 150 Jahren. Im eigenen Theatergebäude am oberen Ende des Zugersees wird jedes Jahr von Januar bis März eine Operette aufgeführt welche bis weit über die Kantonsgrenzen hinaus grosse Bekanntheit geniesst.

 

Auch für die kommende Produktion mit "Orpheus in der Unterwelt" im Frühjahr 2019 werden wieder um die 12'000 Zuschauer erwartet. Orpheus in der Unterwelt ist eine Operette in zwei Akten und vier Bildern von Ludovic Halévy und Hector Crémieux. Die Musik komponierte Jacques Offenbach.

 

Die Uraufführung der griechische Mythologie mit Anspielungen auf die zeitgenössische Politik und Gesellschaft in Frankreich, fand am 21. Oktober 1858 in Offenbachs Théâtre des Bouffes-Parisiens in Paris statt.

 

Das Musiktheaterstück gilt als "Urbild der Operette" und ist zum Muster eines damals neuen Genres geworden, das später in Wien weiterentwickelt wurde. Der ungeheure Erfolg von Orpheus in der Unterwelt habe den Theaterunternehmer Jacques Offenbach seinerzeit gleich mehrfach vor dem Bankrott gerettet.

 

Wir freuen uns, Sie bald im Theater Arth begrüssen zu dürfen.

 

 

Wenn Sie sich die kommende Operette etwas schmackhaft und die Vorfreude steigern wollen, dann sind Sie hier genau richtig, um in unserem Archiv der vergangenen Saisons zu stöbern.

 

...oder noch besser: Lassen Sie sich vom unten aufgeführten Video inspirieren! Ein Best-of Zusammenschnitt unserer letztjährigen Produktion von "Wiener Blut".

 Aufführungsdaten 2019

Januar

1

Samstag

19.01.2019

17.00 Uhr

2

Sonntag

20.01.2019

14.30 Uhr

3

Freitag

25.01.2019

20.00 Uhr

4

Samstag

26.01.2019

19.00 Uhr

5

Sonntag

27.01.2019

14.30 Uhr

Februar

6

Freitag

01.02.2019

20.00 Uhr

7

Samstag

02.02.2019

19.00 Uhr

8

Sonntag

03.02.2019

14.30 Uhr

9

Mittwoch

06.02.2019

20.00 Uhr

10

Freitag

08.02.2019

20.00 Uhr

11

Samstag

09.02.2019

19.00 Uhr

12

Freitag

15.02.2019

20.00 Uhr

13

Samstag

16.02.2019

19.00 Uhr

14

Sonntag

17.02.2019

14.30 Uhr

15

Freitag

22.02.2019

20.00 Uhr

16

Samstag

23.02.2019

19.00 Uhr

17

Sonntag

24.02.2019

14.30 Uhr

März

18

Freitag

01.03.2019

20.00 Uhr

19

Freitag

08.03.2019

20.00 Uhr

20

Samstag

09.03.2019

19.00 Uhr

21

Sonntag

10.03.2019

14.30 Uhr

22

Freitag

15.03.2019

20.00 Uhr

23

Samstag

16.03.2019

19.00 Uhr

24

Sonntag

17.03.2019

14.30 Uhr

25

Mittwoch

20.03.2019

20.00 Uhr

26

Freitag

22.03.2019

20.00 Uhr

27

Samstag

23.03.2019

19.00 Uhr

28

Freitag

29.03.2019

20.00 Uhr

29

Samstag

30.03.2019

17.00 Uhr